Die PDR Technik

- paintless dent repair heißt Beulenentfernung ohne Lackieren. Diese Technik wird schon seit einigen Jahrzehnten in Fahrzeugfabriken angewendet, wo auf den Produktionslinien entstandene Schäden beseitigt wurden. Jetzt ist diese Methode auch für den individuellen Kunden zugänglich.

Mein Team der Techniker gewinnt seit

über zwei Jahren Erfahrungen, wobei die Aufträge im In- und Ausland realisiert werden. Firma bietet komplexe Dienstleistungen der Dellenentfernung an Kraftfahrzeugkarosserien mittels einer revolutionären Methode, die es erlaubt, den Originalzustand des Fahrzeugblechs ohne erneutes Lackieren ideal wieder herzustellen, was bei der Anwendung der klassischen Klempner- und Lackiertechniken nicht möglich ist.

Der Wiederherstellungsvorgang der Ursprungsform erfolgt

mittels Spezialwerkzeugen, dank denen die Verformung beseitigt wird. Stufenweise, präzise wird die Delle von der Schadeninnenseite mit den spezial dafür bestimmten Werkzeugen ausgebeult, wodurch die Original-Lackschicht unversehrt bleibt. Die Reparatur des Schadenteiles mit traditionellen.

Methoden bringt ein Risiko mit sich, dass er nach dem Lackieren einen anderen Farbton hat. Durch die Anwendung der PDR-Technik hat man die Sicherheit, dass die Originalfarbe beibehalten und das von der Spachtel unbelastet wird.

Ergebnis:

  • die Oberfläche der Karosserie ist glatt und es kommt keine Lichtrefraktion vor;
  • Reparaturkosten sind nicht größer als 50 % des Preises für Blech- und Lackierarbeiten;
  • Reparaturzeit ist wesentlich kürzer als bei herkömmlichen Blech – und Lackierreparaturen
  • 100 % Effektivität.